Sonntag, 2. März 2014

Lesestatistik Februar 2014

Nun ist auch der kürzeste Monat des Jahres vorbei und ich habe sogar mehr Bücher gelesen und neu bekommen als im Januar.

gelesene Bücher:
1.)"Obsession" von Simon Beckett 414 Seiten2 von 5 Wolken
2.)"Nacht aus Rauch und Nebel" von Mechthild Gläser397 Seiten5 von 5 Wolken
3.)"Noah" von Sebastian Fitzek566 Seiten5 von 5 Wolken
4.)"Mademoiselle Melon erlebt ein Wunder" von Ben Bennett283 Seiten4 von 5 Wolken
5.)"Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch512 Seiten4 von 5 Wolken
6.)"Türkisgrüner Winter" von Carina Bartsch464 Seiten4 von 5 Wolken
7.)"Das Liebesleben der Suppenschildkröte" von Theresia Graw317 Seiten4 von 5 Wolken


Damit habe ich diesen Monat 7 Bücher mit insgesamt 2.953 Seiten. Das macht in diesem Jahr 13 Bücher mit insgesamt 5.356 Seiten.

Mein SUB hat einen Stand von 33 Büchern und 22 eBooks, und ist somit angestiegen, da ich jetzt die eBooks mitzähle. Von meinem 'alten SUB' habe ich diesen Monat 3 Bücher gelesen.
1.)"Mademoiselle Melon erlebt ein Wunder" von Ben BennettRezensionsexemplar
2.)"Auch die Liebe hat drei Seiten" von Susann Rehleinvon der Arbeit mitgenommen
3.)"Anna und Anna" von Charlotte Indenvon der Arbeit mitgenommen
4.)"Tanz auf Glas" von Ka Hancockvon der Arbeit mitgenommen
5.)"Das Liebesleben der Suppenschildkröte" von Theresia GrawRezensionsexemplar
6.)"Sehnsuchtsschimmer" von Johanna Samtgeschenkt
7.)"Mein böses Herz" von Wulf Dorngeschenkt
8.)"Spurlos" von Ashley ElstonRezensionsexemplar
9.)"Von nun an für immer" von Dorothy Koomsongekauft
10.)"Erzähl mir dein Herz" von Charles Martingekauft
11.)"Voll streng, Frau Freitag" von Frau Freitaggekauft
12.)"Glücksklee" von Holly Greenegekauft


Dieser Monat begann für mich mit einem Flop und ansonsten wirklich gute Bücher. Mal wieder kann ich mich nicht für ein Monatshighlight entscheiden, sondern muss zwei nennen, die mich auf sehr unterschiedliche Weise beeindrucken konnten.
"Nacht aus Rauch und Nebel" war ein toller Reihenabschluss mit viel Spannung! "Noah" hingegen ein 'anderer' Fitzek, der mich gefesselt aber auch sehr schockiert hat!


Was war im Februar so los?
Natürlich war diesen Monat die Leserunde zu "Noah", die ich mit der lieben Steffi geplant hatte. Es war wirklich schön, mit euch gemeinsam dieses Buch zu lesen, und ich hoffe, dass es nicht unsere letzte war.
Meinen Schal habe ich immer noch nicht fertig und irgendwie gefällt er mir derzeit auch nicht sonderlich gut. Ob ich noch mal alles aufmache?
Ich habe übrigens meinen Flug nach Florenz gebucht, wo ich meine liebe Rosa besuchen werde! 10 Tage Italien, ich freue mich! 
Außerdem gab es meinen ersten Wochenrückblick, der jetzt wahrscheinlich regelmäßig kommen wird.
Sonst war das Übliche wie Arbeiten, lesen...
Was plane ich für den März?
Der März wird wohl im Zeichen der Buchmesse stehen, wo ich Samstag und Sonntag anzutreffen bin. Darüber wird es aber vorher noch einen Post geben, welche Veranstaltungen mich interessieren, und natürlich nachher einen Bericht, wie es war!
Sonst habe ich eigentlich nichts geplant und wenn mir doch noch etwas einfällt, werdet ihr das im Wochenrückblick erfahren. 

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    das klingt nach einem tollen Monat! Von den 7 Büchern ist ja wirklich nur ein Buch etwas aus der Reihe getanzt. Wie gesagt...probier es mit der David Hunter Reihe!
    Mein Highlight war natürlich auch unsere gemeinsame Leserunde, welche mir super viel Spass bereitet hat und ich freue mich schon riesig auf unsere nächste Runde! <3333 Brauchen nur noch ein Buch und los gehts ;)
    Wünsche dir gaaaaaaanz viel Spaß bei der LBM! by the way...deine Visitenkarten gefällt mir gut! Bekomm das bei Twitter noch nicht so hin :D
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    wow, das ist ja mal ein klasse Lesemonat für dich gewesen :) Meiner war nicht ganz so dolle, ich hoffe also einfach mal auf den März ;)

    Liebe Grüße,
    Fraencis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    da hast du ja eine Menge gute Bücher gelesen diesen Monat. Noah war auch mein Monatshighlight. Kirschroter Sommer hatte ich im Januar gelesen und hatte bei mir auch 4 Sterne bekommen. Die Fortsetzung wartet allerdings noch auf mich.
    Obsession nur 2 Wolken. Naja von den Nicht David Hunter Büchern hört man ja meist nicht so viel gutes. Ich kenne es noch nicht.

    Da ich aus Leipzig komme gehört die Buchmesse natürlich nächsten Monat auch zu den Pflichtterminen.

    Viel Erfolg für den nächsten Lesemonat.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich zu lesen wie viele hier bei der Buchmesse dabei sind, hoffentlich schaffe ich es auch, wäre schaden nur wegen den Schichten nicht hinahren zu können :(!
    Bei Obsession gebe ich dir übrigens vollkommen recht, deinfit vkein Thriller im herkömmlichen Sinne, man erwartet dann zu viel und wird irgendwie enttäuscht.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)