Donnerstag, 2. August 2012

Tag 17: Mein Lieblingszitat aus meinem Lieblingsbuch

Ja da geht es schon wieder los: Ich habe eigentlich kein Lieblingsbuch sondern ganz viele. Und leider habe ich auch erst vor einem halben Jahr oder so angefangen, mir die Zitate rauszuschreiben.
Aber von denen, die ich habe, aus den Bücher, die mir gefallen, kann ich euch gerne ein paar vorstellen :)

"Verlass dich auf nichts, nichts anderes als dein Herz." Lilienblut von Elisabeth Herrmann

"Sie säumen die Wände wie tausend lederne Türen, die sich in unbekannte Welten öffnen" Silberlicht von Laura Whitcomb

"Ein Meer von Träumen, gefangen in einer Weite aus gebundenen Seiten." Silberlicht von Laura Whitcomb

"Manchmal gibt es Dinge im Leben, die alles für immer verändern. Und wenn dann alles für immer verändert ist, kann man nur schwer wieder zurück." Und doch flüstert leise das Glück von Lisa Jewell

"Wenn du jemanden liebst, schenke ihm die Freiheit. Wenn er dich auch liebt, wird er zu dir zurückkommen." Und doch flüstert leise das Glück von Lisa Jewell

"Lerne aus deinen Fehlern, dann werden sie zu Chancen." House of Night - Verflucht von P.C. Cast und Kristin Cast

"Die Liebe kennt keine Zeit, für die Liebe ist das Jetzt die Ewigkeit." Der Kuss des Morgenlichts von Leah Cohn

"Es gibt für nichts eine Garantie, am allerwenigsten für die Zukunft." Beim Leben meiner Schwester von Jodi Picoult

"Ich glaube, wenn man endlich jemanden findet, den man wirklich liebt, dann musst du alles Mögliche tun, damit ihr beide eine Chance habt." Mottentanz von Lynn Weingarten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)