Sonntag, 3. April 2016

Hörbuchrezension: "Liebe mit zwei Unbekannten" von Antoine Laurain

Eines Morgens findet Laurent eine gestohlene Handtasche und macht sich daran, die unbekannte Frau zu finden, der die Tasche gehört. Zudem möchte er sie nicht nur finden, sondern auch kennen lernen...

Allgemeine Infos:
Verlag:
Atlantik
Reihe: nein
Originaltitel: La femme au carnet rouge
Erscheinungsdatum: 14.02.2015
Laufzeit: 262 Minuten
ISBN: 9783455240085


Klappentext:
Eines Morgens findet Laurent auf der Straße die Handtasche einer Frau. Darin: ein altmodischer Spiegel, das Parfum La Habanita, einen Roman von Patrick Modiano, signiert vom Autor, und ein rotes Notizbuch voll persönlicher Gedanken, die ihn faszinieren. Die Unbekannte hinter den Zeilen lässt ihn nicht mehr los. Laurent weiß fast nichts über die Frau,nur eins: dass er sie unbedingt kennenlernen möchte. Es beginnt eine Liebe mit zwei Unbekannten.


Meinung zu...

...Cover, Titel, Klappentext & Lesegrund:
Das Cover ist relativ schlicht gehalten aber mit dem Scherenschnitt wiederum ganz schön. Der Titel passt eigentlich ziemlich gut, denn genau das ist die Geschichte im Prinzip. Der Klappentext klingt ganz niedlich. Da ich das Buch auf der Arbeit schon häufiger in der Hand hatte und auf der Suche nach einem Hörbuch bei Spotify war, habe ich mich einfach dafür entschieden.

...Grundidee & Verlauf:
Die Geschichte beginnt mit dem Abend an dem Laure überfallen wird und plötzlich noch nicht mal mehr in ihre Wohnung kommt. Damit beginnt die Geschichte und prompt im nächsten Kapitel findet Laurent bei seinem morgendlichen Spaziergang die Tasche und nimmt sie an sich. Eigentlich ein ganz schöner Einstieg und ich war gespannt, wie es weiter geht und wie Laurent auf Laures Spuren kommt anhand ihrer Tasche, wo natürlich Geldbörse und Handy fehlen.
Die Idee an sich klang irgendwie ganz niedlich und kannte ich so auf die Art noch nicht. Deshalb war ich schon gespannt, wie er die Frau zur Tasche finden würde anhand der wenigen Infos.
Generell ist es einfach eine sehr ruhige Geschichte, wenn man den Überfall mal außen vor lässt. Es ist nicht so dramatisch oder nervenaufreibend sondern einfach eine schöne ruhige Geschichte, die man so weghören bzw lesen kann.
Wir werden nach Frankreich entführt und nehmen teil an der Suche nach Laure. Fast ein bisschen wie eine Schnitzeljagd, denn Laurent muss die Hinweise aus der Tasche deuten und hat irgendwie auch nicht so einen richtigen Anhaltspunkt, aber gibt dennoch nicht auf, nein er bekommt sogar Unterstützung.
Das Ende war dann eigentlich so, wie ich es erwartet hatte und wie man es vom Klappentext auch erahnen kann. Eben eine rundum schöne Geschichte, aber leider auch nichts, was mich vom Hocker gerissen hat.

...Schreibstil & Sprecherin:
Floriane Kleinpaß kannte ich vorher nicht, aber ich habe mich einfach mal auf ihre Stimme eingelassen und fand sie auch ganz angenehm. Schön war auf jeden Fall, dass sie der französischen Aussprache mächtig war und so die Geschichte unterstützt hat, da es ja in Frankreich spielte. Was ich manchmal etwas verwirrend fand, war dass sich die Namen Laure und Laurent so sehr vom Klang ähnelten. Aber dafür kann die Sprecherin definitiv nichts sondern eher der Autor.
Der Schreibstil war weitestgehend gut, außer eben die Sache mit den Namen. Die Geschichte wurde meistens aus Laurents Perspektive erzählt, aber zwischendurch gab es immer mal wieder Kapitel aus Laures Sicht, was ich ganz interessant und schön fand.  


Fazit:
Eine rundum schöne Geschichte, die mich aber auch nicht vom Hocker gerissen hat. Die Liebesgeschichte kommt meiner Meinung nach etwas kurz, aber sonst kann man es gut lesen und einfach mal für ein paar Stunden nach Frankreich abtauchen auf der Suche nach einer Frau. Eigentlich eine interessante Idee!
Ich empfehle dieses Buch bzw Hörbuch jedem, der eine kurzweilige schöne Unterhaltung sucht, die mit Büchern und Paris zu tun hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)