Samstag, 31. Mai 2014

Neuzugänge #36

Anfangs dachte ich, ach im Mai werden es nicht viele neue Bücher. Aber die Bücherfreundin ist ja nun wieder im Lande und das zeigt natürlich seine Auswirkungen.

"Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan
Klappentext:
Die Geschichte einer ungewöhnlichen ersten großen Liebe – und ein phantastischer Roman, wie er realistischer nicht sein könnte

Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren.

Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren – aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein?
zum Buch


"Vergiss mein nicht" von Cecelia Ahern
Klappentext:
Als Sandy Shortt zehn Jahre alt ist, verschwindet ein Mädchen aus ihrer Klasse. Seit dieser Zeit sucht sie leidenschaftlich nach allem, was vermisst wird: nach Socken, Schlüsseln und später auch nach Menschen. In ihrer Suchagentur macht sie Angehörigen Mut, denn sie gibt niemals auf.
Doch als Sandy den Auftrag bekommt, den Bruder von Jack Ruttle wiederzufinden, verirrt sie sich im Wald und verschwindet selbst – an einen geheimnisvollen Ort, den alle nur „Hier“ nennen. Dort begegnet sie Menschen, die sie schon lange gesucht hat, und auch jemandem, den sie fast vergessen hätte: sich selbst.
Währenddessen macht sich Jack auf die Suche nach Sandy …
zum Buch


"Zwischen Himmel und Liebe" von Cecelia Ahern
Klappentext:
Elizabeth hat ihr Leben fest im Griff. Sie kümmert sich um ihr Designbüro, ihren mürrischen Vater, die unzuverlässige Schwester und ihren sechsjährigen Neffen Luke. Doch niemanden lässt sie wirklich an sich heran – zu schmerzhaft war die Vergangenheit.

Ivan ist nicht von dieser Welt. Niemand kann ihn sehen. Wirklich niemand? Nur seine Schützlinge: Sein Job ist, „bester Freund“ zu sein für jemanden, der ihn braucht. So wie der einsame kleine Luke. Als Ivan jedoch plötzlich auch eine Verbindung zu Elizabeth spürt, ist er verwirrt – sie gehört doch gar nicht zu seinen Aufgaben ...
zum Buch


"Das geheime Vermächtnis" von Katherine Webb
Klappentext:
Zwei Schwestern, ein brennendes Geheimnis und eine düstere Vergangenheit …

Nach dem Tod ihrer Großmutter erben die Schwestern Erica und Beth das Gut Storton Manor im englischen Wiltshire. Jahre sind vergangen, seit sie den herrschaftlichen Landsitz zuletzt betraten, zu schmerzhaft sind die Erinnerungen an ihre Kindheit, als ihr Cousin Henry mit zwölf Jahren spurlos verschwand. Doch die Vergangenheit lässt Erica nicht los. Sie liest alte Briefe ihrer Großmutter und gerät immer tiefer in den Bann eines Familiengeheimnisses, das offenbar seit Generationen auf Storton Manor gehütet wird …
zum Buch


"Gebannt - Unter fremdem Himmel" von Veronica Rossi
Klappentext:
Getrennt durch zwei Welten, geeint im Überlebenskampf, verbunden in unendlicher Liebe.

Die siebzehnjährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, die realer ist als jede Perfektion und in der wilde Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria will ihre verschollene Mutter wiederfinden, Perry ist auf der Suche nach seinem Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Aria versucht, vor Perry zu verbergen, dass ihre Gefühle ihm gegenüber sich wandeln. Doch Perry hat dies längst schon entdeckt, aber nicht nur bei Aria, auch bei sich selbst.
zum Buch


"Honeymoon" von James Patterson
Klappentext:
Ein Nerven zerreißender Thriller um eine geheimnisvolle, schöne Frau

Nora Sinclair führt ein Leben, von dem die meisten Menschen nur träumen können: ein luxuriöses Apartment in Manhattan, ein Kreis gut betuchter und einflussreicher Freunde – und bald sollen auch die Hochzeitsglocken läuten. Doch dann kommt ihr Verlobter Connor plötzlich zu Tode. Niemand ahnt, dass er ermordet wurde. Niemand außer FBI-Agent John O’Hara; und sein Verdacht fällt auf Nora …
zum Buch




"That thing called love" von Susan Andersen
Klappentext:
Diese grünen Augen, der markante Mund - für einen Mann, den sie in Gedanken bereits mehrfach erwürgt hat, sieht Jake Bradshaw noch ziemlich lebendig aus. Und so unverschämt gut, dass Jenny mit ihren Fingern am liebsten etwas ganz anderes...
Aber dafür ist ihre Verachtung für den Rabenvater viel zu groß. Denn während er als Fotograf um die Welt gereist ist, hat Jenny sich um seinen Sohn gekümmert! Da kann er nicht einfach so wieder in Razor Bay auftauchen und davon ausgehen, dass ihn alle mit strahlendem Lächeln und offenen Armen begrüßen. Jenny zumindest will ihm die kalte Schulter zeigen. Auch wenn ihr Körper da plötzlich komplett anderer Meinung zu sein scheint und sie sich nur zu gern an Jakes schmiegen würde...
zum Buch


"Night School - Um der Hoffnung willen" von C.J. Daugherty
Klappentext:
Die Situation spitzt sich zu: Die NIGHT SCHOOL fordert ihre Opfer.

Cimmeria befindet sich im Ausnahmezustand. Hilflos müssen Allie und ihre Freunde mit ansehen, wie die Machtkämpfe zwischen den rivalisierenden Gruppen das Internat zunehmend spalten. In der Gefahr wird Allies Liebe zu Sylvain immer inniger. Doch um sein Leben zu schützen, muss sie sich von ihm trennen. Verzweifelt konzentriert Allie sich nun ganz auf das Training für die NIGHT SCHOOL. Bis ein Attentat mit tödlichem Ausgang ihre Welt bis in ihre Grundfeste erschüttert ... Band 4 der großartigen Thrillerserie Allie und das Geheimnis der NIGHT SCHOOL - Liebe, Leidenschaft und Gefahr!
zum Buch

Vielen Dank an den Oetinger Verlag!


"Geborgen - In unendlicher Weite" von Veronica Rossi
Klappentext:
Wenn Liebe stärker als alles ist, was sich ihr entgegenstellen kann: Das gewaltige Finale der „Aria und Perry“-Trilogie bietet Spannung und Romantik pur.

Nachdem Reverie von einem Äthersturm ausgelöscht wurde, kehrt Aria schwerverletzt zum Stamm der Tiden zurück. Hier wartet Perry auf sie, dem in Arias Abwesenheit einmal mehr bewusst wurde, wie viel er für sie empfindet. Mit ihrem Stamm wollen Perry und Aria nun zur Blauen Stille aufbrechen, um Zuflucht vor den Stürmen zu finden. Doch auch Sable, der Kriegsherrn der Hörner, und Kommandant Hess hegen ganz ähnliche Absichten. Als Perry und Aria versuchen, die Pläne ihrer Rivalen zu vereiteln, geraten sie schon bald selbst in Gefangenschaft. Nach einer blutigen Schlacht gelingt es ihnen schließlich zu entkommen, und bald scheint die Blaue Stille zum Greifen nah. Doch das Schicksal will es, dass Aria und Perry erneut voneinander getrennt werden ...
zum Buch

Vielen Dank an den Oetinger Verlag!


"Eine Liebe über dem Meer" von Jessica Brockmole
Klappentext:
Eine Liebe, die ein Ozean trennt. Zwei Herzen, die einander nie vergessen können.

Isle of Skye, 1912. Eines Tages erhält die schottische Schriftstellerin Elspeth einen Brief aus Amerika. Der Absender, ein junger Mann namens David, bewundert ihre Gedichte. Obwohl ein Ozean zwischen ihnen liegt, ist es der Beginn einer tiefen Liebe. Erst die Wirren des Weltkrieges führen die beiden zusammen, nur um sie unter tragischen Umständen wieder zu trennen. Mehr als zwei Jahrzehnte später stößt Elspeths Tochter Margaret auf Davids Briefe und kommt so der Geschichte dieser schicksalhaften Liebe auf die Spur …
zum Buch

Vielen Dank an Chrissi!


"Weit weg und ganz nah" von Jojo Moyes
Klappentext:
Einmal angenommen, dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher.

Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand – und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast?

Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?
zum Buch

Kommentare:

  1. Hallihallo meine Liebe,
    da hast du aber zugeschlagen!
    Das neue Buch von Jojo Moyes habe ich gestern erst verschenkt! Bin gespannt, was meine Mum hierzu sagen wird! Nachdem sie es gelesen hat, wird es jedenfalls seinen Weg in mein Regal :D
    Wünsche dir viel Spass mit deinen neuen Schätzen!
    Liebste Grüße und gutes Nächtle!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hast du Gebannt und Getrieben schon gelesen?
    Eine Liebe über dem Meer klingt richtig gut - und das sage ich, obwohl ich mit historischen Romanen meisten nicht so viel anfangen kann.
    Viel Spaß mit all deinen Büchern. Vor allem mit Geborgen (das fand ich sooo gut!) - oder der gesamten Trilogie, je nachdem.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Cecelia Ahern Bücher, hab fast alle im Regal ;)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)