Montag, 10. September 2012

Neuzugänge #8

So von Freitag bis heute hat sich mein SUB um vier Bücher erweitert. Ich frage mich, wann ich die alle lesen werde, da mir einfach die Zeit fehlt bzw. ich sie falsch nutze.

Die beiden oberen habe ich mir selbst gekauft und die beiden unteren sind von einer Freundin ausgeliehen.

Erbarmen von Jussi Adler Olsen
Der Albtraum einer Frau.
Ein dämonischer Psychothriller.
Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: "Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?"
Quelle: Amazon



Wir beide, irgendwann von Jay Asher und Carolyn Mackler
Was wäre wenn..., ich dich heute küsse?
Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite - 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang...
Quelle: Amazon

Der Schutzumschlag fehlt
Godspeed - Die Reise beginnt von Beth Revis
Die Welt von morgen - ein Thriller der Extra-Klasse
Die 17-jährige Amy ist einer der eingefrorenen Passagiere an Bord der "Godspeed". Sie und ihre Eltern sollen am Ende der Reise zu einem neuen Planeten wieder erweckt werden; 300 Jahre in der Zukunft. Doch Amys Kühlkasten wird zu früh abgeschaltet. Wollte jemand sie ermorden? Gewaltsam ins Leben zurückgerissen, findet sie sich in einer fremden Welt wieder, in der alle Menschen einem tyrannischen Anführer folgen. Nur einer widersteht: der rebellische Junior, der sich fast magisch angezogen fühlt von Amy. Gemeinsam versuchen die beiden, den schrecklichen Geheimnissen der "Godspeed" auf die Spur zu kommen. Doch kann Amy Junior trauen?
Quelle: Amazon


Der Schutzumschlag fehlt
Mercy, Band 1: Gefangen von Rebecca Lim
Mercy weiß nicht, wer sie ist. Sie hat nicht mal einen eigenen Körper. Manchmal wacht sie einfach in einem anderen Menschen auf und übernimmt für kurze Zeit sein leben. "Souljacking" heißt dieser Fluch, dem sie willenlos ausgeliefert ist. Erst als sie Ryan trifft, wird alles anders: Mercy verliebt sich - zum allerersten Mal. Doch Ryan braucht mehr als ihre Liebe, er braucht Hilfe. Seine Schwester wurde entführt und nur Mercy kann sie finden. Denn in Mercy schlummert eine uralte Macht.
Quelle: Amazon


Kommentare:

  1. Ui, ich bin gespannt, was du zu Mercy sagst, das fand ich toll ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt?
      Ich hatte mir viel mehr von dem Buch versprochen.
      Ich fand es irgendwie komisch... Zu viele Sachen passierten auf einmal und ohne erklärt zu werden. Mir fehlte einfach der Zusammenhang.
      Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich mir den zweiten Teil kaufen soll. Einerseits könnten darin meine vielen Fragen geklärt werden, aber wenn es so weiter geht...

      Na ja, ich bin auf jeden Fall auch auf Katjas Rezension gespannt.

      Löschen
    2. Naja, ich schätze, ich warte auch lieber, bis es die Bücher mal als Taschenbuch gibt... Und der zweite Teil soll auch nicht so toll sein...

      Löschen
  2. Tolle Bücher, "Wir beide irgendwann" möchte ich auch noch irgendwann mal lesen!

    Wir haben außerdem noch einen Award für dich.
    http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/2012/09/so-viele-tolle-awards-und-ein-groer-dank.html

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)