Mittwoch, 9. November 2016

Lesestatistik Oktober 2016

Der Oktober liegt hinter uns, die Buchmesse stand an und damit einhergehend natürlich viele Neuzugänge. Ja vielleicht bin ich etwas eskaliert, aber es hat Spaß gemacht und ich habe sonst sehr vielfältige Bücher gelesen!

gelesene Bücher:
1.)"Harry Potter und das verwunschene Kind" von J.K. Rowling336 Seiten4 von 5 Wolken
2.)"Das Labyrinth der träumenden Bücher" von Walter Moers432 Seiten2 von 5 Wolken
3.)"Die Hüter der Rose" von Rebecca Gablé1120 Seiten4 von 5 Wolken
4.)"Blink of Time" von Rainer Wekwerth360 Seiten4 von 5 Wolken
5.)"Splitterfasernackt" von Lilly Lindner400 SeitenGedanken, aber keine Wertung
6.)"Kuschelflosse - Die blubberbunte Weltmeisterschaft" von Nina Müller80 Seiten4 von 5 Wolken
7.)"Liebe verwundet" von Rebecca Donovan592 Seiten4 von 5 Wolken
8.)"Zirkus Mirandus" von Cassie Beasley336 Seiten4 von 5 Wolken
9.)"Der Todeskünstler" von Cody McFadyen560 Seiten4 von 5 Wolken

Damit habe ich im vergangenen Monat 9 Bücher (davon 2 Hörbucher) mit insgesamt 4.216 Seiten gelesen. Das macht in diesem Jahr 82 Bücher mit insgesamt 36.310 Seiten. Ich bin echt zufrieden mit diesem Lesemonat, denn ich habe tolle SUB-Bücher gelesen, aber eben auch Harry Potter nochmal angefangen und werde das nächsten Monat fortsetzen.

Mein SUB hat einen Stand von 85 Büchern und 28 eBooks. Das war es mit meinem Ziel bis Jahresende unter 100 Bücher, fast schon Richtung 90 zu kommen. Aber das macht nichts, dann eben im nächsten Jahr, dafür habe ich jetzt viele tolle Bücher und sie machen mich glücklich!
1.)"Federflüstern" von Holly-Jane Rahlensgeliehen
2.)"Wie Monde so silbern" von Marissa Meyergeschenkt
3.)"Liebe verrät" von Rebecca Donovangeliehen
4.)"Selection - Die Krone" von Kiera Cassgeliehen
5.)"Witch Hunter" von Virginia BoeckerLeseexemplar
6.)"Foxcraft - Die Magie der Füchse" von Inbali IserlesLeseexemplar
7.)"Thabo- Detektiv & Gentleman: Der Nashorn-Fall" von Kirsten BoieLeseexemplar
8.)"Für immer tot" von Bernhard AichnerLeseexemplar
9.)"Auf den ersten Blick" von Stephanie PerkinsLeseexemplar
10.)"Die Stille vor dem Tod" von Cody McFadyenLeseexemplar
11.)"Caspar und der Meister des Vergessens" von Stefanie TaschinskiLeseexemplar
12.)"Dein perfektes Jahr" von Charlotte Lucasgekauft
13.)"Magisterium- Der kupferne Handschuh" von Cassandra Clare & Holly Blackgekauft
14.)"Magisterium- Der Schlüssel aus Bronze" von Cassandra Clare & Holly Blackgekauft
15.)"Sunny Valentine – Von Zirkuskanonen und elefantösen Notfällen" von Irmgard Kramergekauft
16.)"Herr der Zeiten" von Marco KunstLeseexemplar
17.)"Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt" von Nicholas Gannongekauft
18.)"Anonym" von Ursula Poznanski & Arno Strobelgekauft
19.)"Under Water" von Matt De la PeñaLeseexemplar
20.)"Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen" von Ulla Schelergekauft
21.)"Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict WellsLeseexemplar

Auch wenn es nicht in meine Wertung mit reinzählt, ist dieses Buch trotzdem mein Monatshighlight!

Was war im Oktober so los?
Der erste Punkt war natürlich die Buchmesse, wo ich zwei Tage war und durch die Hallen voller Bücher geschlendert bin und auch das ein und andere Buch mitgenommen habe.
Danach hatte ich meine letzte Schulwoche auf dem Mediacampus für die Zeit meiner Ausbildung. Irgendwie schade, dass es das letzte Mal war, denn die Atmosphäre hat mir immer gut gefallen und einfach das Gefühl, da zu sein und die Leute weitestgehend auch. Na ja man sieht sich immer zwei Mal im Leben^^
Ich habe endlich auch mal "Maze Runner 1" gesehen und fand den Film echt gut gemacht und bin gespannt, wie es im zweiten Teil weiter geht, denn die Bücher kenne ich ja nicht. Aber die Geschichte gefällt mir.
Dann habe ich mit Freunden im Kino "Inferno" geguckt und kannte auch hier das Buch nicht und bin vollkommen unvoreingenommen dran gegangen. Die vorherigen Filme fand ich richtig super, auch der dritte Teil der Reihe hat mir gefallen, auch wenn es nicht die typische Verschwörungstheorie ist und damit für mich etwas schwächer als die vorherigen Filme, aber dennoch wirklich sehenswert und gut gemacht.
Bei meinen Serien läuft es derzeit nicht so richtig. Die 7. Staffel von Grey's habe ich mittlerweile beendet und auch mit der der 3. Staffel von Pretty Little Liars angefangen, aber noch nicht wirklich viele Folgen gesehen.
Außerdem habe ich wegen meinem besten Freund mit World of Warcraft angefangen und muss sagen, dass ich es echt gut finde. Anfangs dachte ich immer, dass mir sowas nicht gefällt und ich damit nicht klar komme. Aber falsch gedacht, es ist einfach mal ein guter Ausgleich zu meinen anderen Freizeitsachen. 

Was plane ich für den November?
Das ist eine sehr gute Frage. Langsam wird es ernst auf der Arbeit und wir nähern uns mit großen Schritten dem Weihnachtsgeschäft, nächste Woche wird schon die Deko aufgehangen und viele Weihnachtstitel sind auch schon da. Hoffentlich bleibt der Stress noch etwas weg, der kommt schließlich noch früh genug.
Für diesen Monat habe ich mir zum wiederholten Male vorgenommen, mein Stummelchen zu Ende zu häkeln. Mal sehen, ob das so klappt, aber noch bin ich optimistisch. Vielleicht ja, während ich Pretty Little Liars weiter gucke^^
Was den restlichen Monat so passiert, wird man sehen. Ich lasse mich einfach überraschen, was mich so erwartet. 

Kommentare:

  1. Sieht ja ähnlich aus wie bei mir. Nichts mit voller Punktzahl. Abwarten die Tage kommt wieder was besseres. Viel Spaß mit deinen Neuzugängen.LG
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. WOW!! Einen Haufen Neuzugänge und sooo tolle Bücher.
    Das neue Smoky Barrett-Buch muss ich mir unbedingt auch noch zulegen. Bin sehr gespannt auf deine Meinung. Bisher sind die Stimmen dazu ja wirklich sehr unterschiedlich.
    Ebenfalls auf meiner Wunschliste steht noch das Selection-Finale. Das ist wohl eine der wenigen Reihen, die ich auf dem aktuellen Stand gelesen habe, daher möchte ich sie auch demnächst beenden, obwohl mir Band 4 nicht so ganz zugesagt hat. Aber beenden will ich die Reihe trotzdem.

    Das mit dem Häkeln kenne ich übrigens. Bei mir ist es allerdings das Stricken :D
    Ich sollte dringend mal meine Jacke fertig stricken. Eigentlich fehlt nur noch das Rückenteil, aber die Zeit und die Motivation...
    Ich drück dir die Daumen

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nelly,
      das stimmt, beim neuen Smoky Barrett gehen die Meinungen sehr weit auseinander bzw meistens höre ich eher negative. Dennoch möchte ich es unbedingt lesen, weil ich die Protagonistin einfach so klasse finde. Aber erstmal habe ich noch Teil 3 und 4 vor mir, auf die ich mich sehr freue.
      Bei Selection stimme ich dir ebenfalls vollkommen zu: Eine der wenigen Reihe, die bei mir auf einem recht aktuellen Stand ist. Tatsächlich fand ich Band 4 auch nicht ganz so gut, weil ich die Reihe nach dem dritten Teil als abgeschlossen gesehen habe, aber natürlich trotzdem wissen wollte, wie es denn weiter geht.
      Ja genau die liebe Zeit und Motivation, aber immerhin habe ich gestern Abend ein weiteres kleines Teil fertig gemacht.

      Liebe Grüße,
      Katja :)

      Löschen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)