Dienstag, 8. März 2016

Lesestatistik Februar 2016

Der nächste Monat ist schon wieder um und ich habe ein paar mehr Bücher geschafft als vorherigen Monat und dafür aber auch zahlreiche neue Bücher gekauft. Wie sich das auf meinen SUB ausgewirkt hat, kann man sich ja denken.

gelesene Bücher:
1.)"Nachricht von dir" von Guillaume Musso480 Seiten4 von 5 Wolken
2.)"Zeugenkussprogramm" von Eva Völler365 Seiten3 von 5 Wolken
3.)"Zeitsplitter - Die Jägerin" von Cristin Terrill323 Seiten4 von 5 Wolken
4.)"Die Tage in Paris" von Jojo Moyes112 Seiten3 von 5 Wolken
5.)"Ein Bild von dir" von Jojo Moyes544 Seiten3 von 5 Wolken
6.)"Dustlands - Die Entführung" von Moira Young464 Seiten5 von 5 Wolken
7.)"Letzter Bus nach Coffeeville" von J.Paul Henderson528 SeitenRezension folgt am 23.März

Damit habe ich diesen Monat 7 Bücher mit insgesamt 2.816 Seiten. Das macht in diesem Jahr 12 Bücher mit insgesamt 4.750 Seiten. Damit bin ich eigentlich ganz zufrieden, auch wenn es natürlich immer mehr sein kann.


Mein SUB hat einen Stand von 82 Büchern und 23 eBooks. Obwohl ich letzten Monat aussortiert habe, ist mein SUB diesen Monat schon wieder angestiegen. Liegt sicherlich auch an meinen zahlreichen Büchern, die ich diesen Monat in der Taschenbuchaktion gekauft habe.
1.)"Eisiger Dienstag" von Nicci Frenchgekauft
2.)"Verkaufen Sie auch Bücher?" von Jen Campbellgekauft
3.)"Ewig und eins" von Adriana Popescugekauft
4.)"Die Mittwochsbriefe" von Jason F. Wrightgekauft
5.)"Was bleibt, wenn du gehst" von Amy Silvergekauft
6.)"Das Nebelhaus" von Eric Berggekauft
7.)"Der Weihnachtshund" von Daniel Glattauergekauft
8.)"Grabesgrün" von Tana Frenchgekauft
9.)"Im Tal des Fuchses" von Charlotte Linkgekauft
10.)"Weil ich dich liebe" von Guillaume Mussogekauft
11.)"Wir in drei Worten" von Mhairi McFarlanegekauft
12.)"Throne of Glass - Die Erwählte" von Sarah Maasgeliehen
13.)"Throne of Glass - Kriegerin im Schatten" von Sarah Maasgeliehen

Diesen Monat gab es seit langem mal wieder ein richtiges Highlight. Diese Geschichte kann ich nur empfehlen, auch als Hörbuch ganz großartig!


Was war im Februar so los?
Neben dem Lesen habe ich natürlich noch andere tolle Sachen gemacht. Beispielsweise habe ich die dritte Staffel von Greys Anatomy beendet und mit der vierten angefangen. Außerdem habe ich mir noch einmal "Alles steht Kopf" angeguckt, als ich DVD raus kam und ich muss einfach sagen, dass der Film einfach sooooo schön ist, dass ihr ihn unbedingt gucken müsst, falls ihr es noch nicht getan habt. Endlich bin ich dazu gekommen, mir beide Teile von "Drachenzähmen leicht gemacht" anzusehen und auch die Filme waren einfach nur total toll und richtig gut gemacht. Und als letzten Film habe ich "Honig im Kopf" geguckt, der mich auf jeden Fall auch überzeugen konnte. Ich sage allerdings dazu, man hat den typischen Til Schweiger-Humor, den man mögen muss. 
Gebacken habe ich auch mal wieder. Dabei kamen unter anderen Schoko-Erdnuss-Muffins, ein Bananen-Toffee-Kuchen und ein Blackberry-Cheesecake raus, die alle unterschiedlich gut gelungen sind. 

Was plane ich für den März?
Diesen Monat fahre ich wieder für zwei Monate zur Berufsschule nach Seckbach auf den Mediacampus. Das bedeutet wieder viel Zeit zum Bloggen und Lesen, vielleicht schrumpft der SUB dann auch mal. 
Außerdem könnte ich mal wieder in Ruhe mit einem Hörbuch malen oder häkeln. Einfach die freie Zeit genießen, etwas shoppen gehen und was mir sonst noch so einfällt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)