Sonntag, 11. Oktober 2015

Lesestatistik September 2015

Mit diesem Lesemonat bin ich wirklich zufrieden. Ich habe viele tolle Bücher gelesen und meine imaginäre Leseliste habe ich auch fast geschafft. Trotz allem leidete der SUB wieder etwas, aber was will man machen.

gelesene Bücher:
1.)"Leona - Die Würfel sind gefallen" von Jenny Rogneby448 Seiten5 von 5 Wolken
2.)"Dem Glück so nah" von Louise Walters351 Seiten3 von 5 Wolken
3.)"Lauras letzte Party" von J. K. Johansson266 Seiten3 von 5 Wolken
4.)"Weil wir uns lieben" von Colleen Hoover384 Seiten3 von 5 Wolken
5.)"Im Auge des Leuchtturms" von Antonia Michaelis312 Seiten5 von 5 Wolken
6.)"Der Galimat und ich" von Paul Maar256 Seiten4 von 5 Wolken
7.)"Eine Liebe über dem Meer" von Jessica Brockmole336 Seiten4 von 5 Wolken
8.)"Die Insel" von Richard Laymon576 Seiten2 von 5 Wolken
9.)"Nur ein Horizont entfernt" von Lori Nelson Spielman368 Seiten4 von 5 Wolken
10.)"Lichtblaue Sommernächte" von Emily Bold384 Seiten5 von 5 Wolken
11.)"Kuschelflosse - Das unheimlich geheime Zauber-Riff" von Nina Müller80 Seiten5 von 5 Wolken

Damit habe ich diesen Monat 11 Bücher mit insgesamt 3.761 Seiten. Das macht in diesem Jahr 79 Bücher mit insgesamt 28.698 Seiten.


Mein SUB hat einen Stand von 69 Büchern und 27 eBooks, und ist etwas angestiegen. Aber da ich viel gelesen habe, fallen die vielen Neuzugänge nicht so ganz ins Gewicht.
1.)"After truth" von Anna Toddgekauft
2.)"Die Zeitwanderer" von Stephen R. LawheadLeseexemplar
3.)"Der erste Tag vom Rest meines Lebens" von Lorenzo MaroneLeseexemplar
4.)"Das Licht der letzten Tage" von Emily St. John MandelLeseexemplar
5.)"Altes Land" von Dörte HansenLeseeexemplar
6.)"Nachricht von dir" von Guillaume Mussogekauft
7.)"Blätterrauschen" von Holly-Jane Rahlensgeliehen
8.)"Sannah & Ham" von Lucy Ivisongeliehen
9.)"Liebe verletzt" von Rebecca Donovangeliehen
10.)"Liebe verwundet" von Rebecca Donovangeliehen
11.)"Die Spur" von Richard LaymonLeseeexemplar
12.)"Der Bilderwächter" von Monika Fethgekauft
13.)"Abgeschnitten" von Sebastian Fitzekgekauft
14.)"Wenn ich bleibe" von Gayle Formangekauft
15.)"Wo bist du?" von Marc Levygekauft
16.)"Dash & Lilys Winterwunder" von Rachel Cohngekauft
17.)"Das Rachespiel" von Arno Strobelgekauft

Diesen Monat gab es endlich mal wieder mehrere Highlights, aber ich habe mich für zwei von vieren entschieden. 

Was war im September so los?
Der Herbst hat Einzug gehalten, die ersten Bäume verfärben sich und man kuschelt sich zu Hause mit Tee und Buch ein und versinkt in die weiten Welten der Literatur. Dass mit dem Lesen und Rezensieren hat also tatsächlich geklappt. Immerhin 10/12 Bücher meiner imaginären Leseliste gelesen.
Meinen Yoshi habe ich leider kein Stück weiter gehäkelt, aber es hat ja eigentlich kein Datum, bis wann es fertig sein muss, aber es könnte bald mal so weit sein. 
Meine Erkältung konnte ich bekämpfen und habe nach prompt drei Wochen wieder eine Neue. Langsam nervt es mich.
Ich habe ganz viel Apfelkuchen gebacken, denn es warten ganz viele reif am Baum darauf, geerntet und verarbeitet zu werden.
Außerdem habe ich wieder mit dem Ausmalen angefangen, was mich in der Berufsschule schon gut unterhalten hat. Das baue ich jetzt immer mal wieder in meinen Alltag ein. Mal sehen, wie das während des Arbeitens so klappen wird. Ich hatte nämlich zwei Wochen Urlaub, in denen das Lesen jedoch etwas kurz kam. 

Was plane ich für den Oktober?
Dieses Mal umfasst meine imaginäre Leseliste 10 Bücher. Mal gucken, in wie fern ich das schaffe werde oder mich dran halte. Vielleicht habe ich ja doch plötzlich Lust auf was anderes von meinem großen SUB.
Der Oktober steht im Zeichen der Buchmesse. Ich werde, anders als ursprünglich geplant, nur Samstag und Sonntag da. Samstag werde ich die Hallen mit der lieben Chrissi unsicher machen und Sonntag mit zwei tollen Arbeitskolleginnen. 
Vielleicht schaffe ich ja diesen Monat den Yoshi, immerhin habe ich eine Woche Urlaub^^ 
Etwas Apfelkuchen und andere Backwerke wird es mit Sicherheit auch geben. Immerhin macht Kuchen einfach immer glücklich. 
Außerdem mal sehen wie es mit dem regelmäßigen Malen zur Entspannung klappt. Vielleicht ja auch kombiniert mit einem Hörbuch. Ich hätte hier noch "Der Nachtzirkus" liegen :)

1 Kommentar:

  1. Hast du nicht auch Runa gelesen? Oder verwechsel ich jetzt etwas?

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)