Sonntag, 28. Dezember 2014

Neuzugänge #42

Nach dem ich einen Monat keinen einzigen Neuzugang hatte, gab es diesen Monat zwei. Zu Weihnachten gab es kein Buch, weil ich allen gesagt habe, schenkt mir bloß kein Buch, ich habe genug^^

"Engelsgleich" von Martin Krist
Klappentext:
Ein verschwundenes Mädchen. Eine verzweifelte Mutter. Eine grauenhafte Entdeckung.

In Berlin wird Hauptkommissar Paul Kalkbrenner zu einem Tatort gerufen. Auf einem Fabrikgelände wurde der verstümmelte Leichnam einer jungen Frau entdeckt. Unweit davon befinden sich stinkende Kloakebecken. Fassungslos müssen Kalkbrenner und seine Kollegin Sera Muth zusehen, wie eine Leiche nach der anderen aus den Gruben geholt wird. Ist unter ihnen auch die verschwundene Merle, die von ihrer Pflegemutter Juliane Kluge verzweifelt gesucht wird?
zum Buch

Vielen Dank an den Ullstein Verlag für das Rezensionsexemplar!


"Die sagenhafte Saubande - Polly in Not" von Nina Weger
Klappentext:
Polly unter Verdacht! Sofort ist die ganze sagenhafte Saubande zur Stelle, um Matheos bester Freundin zu helfen. Sie hat zwar etwas übertrieben, aber trotzdem muss das Saubanden-Sextett beweisen, dass Polly nichts mit dem gemeinen Tollkirschen-Anschlag zu tun hat. Dabei hat jeder seine eigenen Ideen: Max, das verfressene Spürschwein, Toffy und Nero, die streitsüchtigen Pudel, und natürlich die Krähe Dr. Black, die ganz verrückt nach Obstschnaps ist. Gar nicht so einfach für Matheo!
zum Buch

Kommentare:

  1. Da muss ich doch gleich mal nachhaken...gehört Engelsgleich zu einer Reihe? Sollte man da vorher irgendwelche anderen Bücher des Autors gelesen haben?
    Das Buch reizt mich nämlich schon seit einiger Zeit,aber konnte es nie einordnen.

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Engelsgleich gehört wohl zur eBook-Reihe von Marcel Feige (sein Pseudonym), rund um den Ermittler Kommissar Kalkbrenner. Aber ich habe die Bücher auch nicht gelesen und werde sie vorher auch nicht unbedingt lesen. Habe aber versichert bekommen, dass man es auch super einzeln lesen kann.

      Liebe Grüße, Katja :)

      Löschen
  2. Hallöchen Katja,
    "Engelsgleich" hat Iris vor kurzem rezensiert und war sehr begeistert davon. Ich glaube für mich wäre das Buch nichts, aufgrund der vielen unterschiedlichen Handlungsstränge. "Saubande" wäre auch nichts für mich. Ich kann einfach keine Kinderbücher mehr lesen. Geht gar nicht irgendwie.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)