Montag, 7. April 2014

Wochenrückblick KW 14 #7

Eine beinahe-Urlaubs-Woche ging zu Ende :)

Gelesen

Diese beiden Bücher haben mich letzte Woche begleitet:
Hier habe ich euch wieder die Rezensionen verlinkt, auch wenn es die zu "The dead & the gone" erst morgen gibt. 

"Ein Tag im März" habe ich zusammen mit meiner lieben Rosa gelesen, was wirklich schön war. Aber auch das Buch war einfach wunderschön und so bewegend. Es bekommt einfach eine Leseempfehlung nein eine Lesepflicht für jeden!
"The dead & the gone" war das einzige englische Buch auf meinem SUB und irgendwie hatte ich da letzte Woche Lust drauf. Es konnte mich wirklich fesseln und begeistern, hatte aber leider auch ein paar Durchhänger. Für Dystopiefans bekommt es jedenfalls eine Leseempfehlung!

Angefangen

Wie schon in der Lesestatistik erwähnt, nehme ich an der Leserunde zu diesem Buch teil, was ich dann morgen beginnen werde.
Kennt ihr das Buch? Habt ihr es schon gelesen oder wollt ihr es noch? Und wenn ja, wie fandet ihr es so?

Erlebt

Die Woche kam mir wirklich vor, wie eine beinahe-Urlaubs-Woche, da ich nur Dienstag und Donnerstag gearbeitet habe, was wirklich selten wenig ist. 
An den freien Tagen habe ich vergeblich versucht, den Rasenmäher in Gang zu bringen, aber irgendwie scheint die Technik kaputt zu sein, weswegen ich mir andere Gartenarbeiten gesucht habe. 
Mittwoch war dann die allerletzte Tanzstunde mit meinem Kurs und dem tollen Tanzlehrer. Das hat mich schon traurig gemacht, aber die Nachricht, dass mein eigentlicher Tanzpartner nun doch weitertanzt, hat mich doch wieder etwas glücklicher gemacht.
Womit wir dann auch direkt bei meinem Bronzediplom wären. Ich hatte ja erzählt, dass ich mit einem Alternativtanzpartner tanzen muss, der aber so im Nachhinein gesehen gar nicht so schlecht war. Er konnte ganz gut führen, hat aber auch ein paar Fehler gemacht, weshalb wir die Aufgaben nur erfüllt und nicht optimal erfüllt haben. Aber das ist eben so und eigentlich doch recht gut, dafür dass wir vorher nur einmal zusammen getanzt haben. Und nun bin ich offiziell im Sonntagskurs mit ziemlich seltsamen Leuten.
Außerdem habe ich endlich die Motivation gefunden, meinen Kleiderschrank auszumisten. Es ist doch mehr zusammen gekommen als erwartet, was die Woche noch weggebracht wird. Aber nun ist wieder mehr Platz im Schrank und die Übersicht, was ich überhaupt besitze^^

1 Kommentar:

  1. Huhu meine Liebe,
    es ist soooo unglaublich gut!!! Hast schon begonnen mit "Blinder Instinkt"?Du wirst den Kauf sicherlich nicht bereuten! Freu mich gleich so aufs Bett! Endlich Zeit zum Lesen!!!
    Morgen gibts auch direkt das erste Fazit von mir zum 1. Abschnitt!
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)