Montag, 3. März 2014

Wochenrückblick KW 9 #2

Da es mir letzte Woche so viel Spaß gemacht hat, den Rückblick zu schreiben, und er bei euch auch gut angekommen ist, werde ich das erst mal beibehalten. Ich versuche, es sogar bei dem Montag zu belassen, aber das kann sich wie gesagt auch noch mal ändern.

Gelesen

Vergangene Woche nur ein Buch geschafft, obwohl sich das relativ flott lesen ließ, aber danach...
Auch hier kommt ihr wieder bei Klick auf das Cover zur Rezension!
Es war ein wirklich schöner Liebesroman, der mehr Niveau und Tiefgang hat, als ich erwartet habe, aber trotzdem irgendwie so angenehm klischeehaft und lustig ist. 

Angefangen

Da ich mir ja dieses Jahr vorgenommen hatten, meinen SUB aus 2013 bis Ende 2014 angebaut zu haben, also keine von den Büchern mit in 2015 zu nehmen, habe ich mich für dieses ältere Mängelexemplar von meinen SUB entschieden.
Bisher habe ich in 4 Tagen 80 Seiten gelesen und es war noch nicht so der Hammer. Das letzte Kapitel war deutlich besser als die vorherigen, mal schauen, wie es sich noch so entwickeln wird.
Kennt ihr das Buch? Habt ihr es schon gelesen oder wollt ihr es noch? Und wenn ja, wie fandet ihr es so?
Erlebt

Montag hatte ich seit längerem mal wieder frei und prompt einen Arzttermin. Aber immerhin habe ich 120 Seiten im Wartezimmer geschafft. Abends war ich dann wieder beim Step Aerobic. Ich überlege momentan, ob ich das weiter machen soll oder nicht. Es macht wirklich Spaß, aber andererseits ist es vom Jahresbeitrag her so teuer..
Dienstag überkam mich dann plötzlich die Lust, es mal wieder mit dem Stricken zu versuchen. Spätestens bis meine Enkelkinder auf die Welt kommen, kann ich das. 
Da Donnerstag auch frei war, wollte ich gerne kochen. Es gab Flammkuchen. Und der war wirklich richtig lecker, auch wenn der Boden hätte etwas dünner sein können. Außerdem ist meine liebe Flair 18 geworden, und wir haben Tee getrunken und Kuchen gegessen. 
Samstag habe ich dann mal wieder eine Schicht übernommen und war froh, noch vor unserem Karnevalsumzug wieder aus der Stadt raus zu sein. Irgendwie kann ich mit Karneval nicht so viel anfangen, aber jedem das seine. Wobei ich mir gerne Verkleidungen von anderen Leuten anschaue ;)
Sonntag war ich dann mal wieder etwas auf dem Blog aktiv, habe ein paar Posts vorbereitet. Außerdem habe ich mal an möglichen Visitenkarten zum Blog überlegt. 

Kommentare:

  1. Hallo !
    Dann war deine Lesewoche doch eig. ganz gut:)
    Übrigens toller Blog, bin gleich Leserin geworden- die 123te *g*
    Liebe Grüße
    Lena von
    www.lenasbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo :)

    schöner Rückblick!
    Der Flammkuchen sieht sooooo lecker aus, ich liebe Flammkuchen <333 :D

    Liebe Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)