Montag, 24. März 2014

Wochenrückblick KW 12 #5

Eine Woche mit Post-Messe-Depressionen und dem Einfinden in den 'normalen' Alltag

Gelesen

Auch vergangene Woche wurden zwei Bücher gelesen. Eigentlich hätte es fast noch ein drittes sein können, da beide nicht sehr dick waren.
Auch hier habe ich noch keine Rezensionen für euch. Die zu "Unzertrennlich" wird es Dienstag geben und die zu "Sehnsuchtsschimmern" vielleicht Mittwoch. Aber das Verlinken wird nachträglich erfolgen.

"Unzertrennlich" war besser als der Vorgänger, weil mir einfach die Grundidee besser gefallen hat. Es bekommt jedenfalls 4 von 5 Wolken und eine Leseempfehlung für jeden, der schon den ersten Teil gelesen hat oder einfach ein nettes Buch für Zwischendurch sucht!
"Sehnsuchtsschimmern" habe ich am Freitag angefangen aber zwei Tage nur sporadisch gelesen. Eigentlich habe ich alles Sonntag morgen in einem Rutsch gelesen. Wahrscheinlich wird es 4 von 5 Wolken bekommen. Fest steht, es gibt eine Leseempfehlung für jeden, der gerne eine leichte Liebesgeschichte im Jugendbuchbereich lesen möchte!

Angefangen

Sonntag Abend habe ich dann mit diesem Buch angefangen, zu dem ich jedoch noch nicht so viel sagen kann, außer dass ich sehr gespannt bin.
Kennt ihr das Buch? Habt ihr es schon gelesen oder wollt ihr es noch? Und wenn ja, wie fandet ihr es so?

Erlebt

Die Woche nach der Buchmesse mit der berühmten Post-Messe-Depression. Aber irgendwann hatte mich der Alltag doch wieder.
Am Montag war ich mit der Mutter meiner Freundin Kuchen essen, weil wir uns ganz zufällig getroffen hatten. 
Tags drauf stand mir plötzlich meine Kindergärtnerin gegenüber und sprach mich mit den Worten an: "Ich kenne Sie, aber Sie mich nicht.", worauf hin ich sie ganz verdutzt anschaute. Als sie mir dann erklärte, wer sie war, war ich auch nicht mehr ganz so verwirrt. Jedenfalls meinte sie, dass ein Job mit Büchern sehr gut zu mir passen würden und ich mich sehr gut entwickelt hätte. Sowas hört man doch gern!
Seit Mittwoch steht jetzt auch fest, mit wem ich mein Bronzediplom tanzen werde. 
Daraufhin folgte ein Tag mit einem sehr schönen Ereignis: Ich habe einen alten Bekannten wieder getroffen, der zufällig bei uns ein Buch gekauft hat. Wir hatten uns schon seit fast 9 Monaten nicht mehr gesehen oder voneinander gehört und dann war es wirklich schön, sich mal wieder zu unterhalten. Mal schauen, was da raus wird. Abends war ich dann mal wieder ganz spontan bei meiner besten Freundin zum bis spät in die Nacht über Gott und die Welt reden. 
Freitag war ich bei meiner Freundin zum Brunchen. Auch sie habe ich schon länger nicht mehr gesehen, aber wir schreiben ab und zu mal miteinander. Jedenfalls sind wir dann spontan nach Ikea gefahren, wo wir ca 4-5 Stunden waren. Seit dem bin ich total motiviert zum Ausräumen und Ausmisten, womit ich Samstag schon ein wenig angefangen habe.
Gestern habe ich dazu genutzt, mein Buch zu Ende zu lesen, ein bisschen zu bloggen und ein paar Beiträge vorzubereiten, die schon längst fällig sind wie Rezensionen und so. 

Kommentare:

  1. Mal wieder ein schöner Wochenrückblick tollen Erlebnissen :)

    P.S. Nächstes Jahr klappt es bestimmt, dass wir uns mal kennen lernen. :)

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen :D
    Na mensch da hattest du ja eine wirklich ausgefüllte Woche :D
    Donnerwetter. :D Es ist immer schön alte Bekannte wieder zu treffen und auch unbekannte xD
    Gut, dass du dein Diplom da jetzt noch machen kannst und auch weißt mit wem .. es wäre echt schade gewesen, wenn das jetzt gescheitert wäre. :l
    Ja.. ich bin immer noch ein bisschen in der Nach-Buchmesse-Depression gefangen, ich kann immer noch nicht wirklich fassen, dass es vorbei ist.. D: Man möchte weinen!
    Nun ja was solls, wir müssen durch.
    Vielleicht gehts ja in Frankfurt weiter ;)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie scheinen viele diese Woche ausgemistet zu haben. ;) Bei mir war es der Kleiderschrank. Unfassbar, wie viel Platz ich jetzt wieder habe. *lach* Es war aber auch überfällig. Ich habe Klamotten gefunden, von denen ich gar nicht mehr wusste, dass ich sie überhaupt noch besitze. :D
    Freitag habe ich mich auch mit meiner Besten getroffen. Wir haben Ewigkeiten zusammen gesessen, Kaffee getrunken und gequatscht. Ich liebe das total. ♥ Da sie auch so ein Buch Messi wie ich ist, hat sie mir gleich mal ein paar Bücher ausgeliehen. :)
    Samstag hab ich mit meinem Bruder♥ Fuba geguckt und gestern ging es ans Ausmisten. Heute muss ich noch arbeiten ab vier und dann genieße ich zwei freie Tage. *seufz* Da wird gelesen, bis mir die Augen bluten. ;)
    "Wenn ihr uns findet" steht auf meiner WuLi. Ich bin schon sehr auf deine Meinung dazu gespannt. :)
    Hab einen schönen Tag.
    GLG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)