Sonntag, 21. Oktober 2012

Rückblick auf die letzten zwei Wochen

So leider sind meine Ferien vorbei und morgen beginnt wieder die Schule. Das wird wohl oder übel heißen, dass ich wieder weniger Zeit zum Bloggen und Lesen habe....

Eigentlich wollte ich ja relativ viel in den Ferien schaffen, aber das hat irgendwie nicht so ganz geklappt.
Zum einen wollte ich mir einen Nebenjob suchen: Um auf dem Weihnachtsmarkt arbeiten zu können, muss man 18 sein, der Buchladen braucht momentan niemanden und die Bäckereien haben ebenfalls genug Personal. Vielleicht hat ja noch einer von euch eine Idee. Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar :)

Dann wäre da noch mein Vorhaben gewesen, mir schon mal Lernkarten fürs Abi anzulegen. Allerdings habe ich das überhaupt nicht geschafft, noch nicht mal angefangen. Deshalb habe ich mir was überlegt, zu dem ich am Ende noch mal kommen werde.

Für unser Musikvideo in Sport haben wir uns zwei Mal getroffen. Immerhin haben wir etwas geschafft, auch wenn das hätte mehr sein können. Aber so wie es aussieht, bekommen wir das diese Woche fertig, sodass es nur noch geschnitten werden muss.

Lesetechnisch waren diesen Ferien durchwachsen. Einerseits habe ich zwei Bücher beendet, andererseits hätte ich mir mehr gewünscht. Aber immerhin sind die beiden Rezensionen schon fertig und online.

So nun zu meinem Vorhaben: Bei Brösel habe ich eine tolle Aktion gesehen, die ich für mich gerne etwas abändern würde. Ich stelle mir eine Spardose auf, in der ich für jede Stunde Hausaufgaben ohne Internetablenkung 10ct einwerfe. Für jede Stunde, in der ich Lernzettel fürs Abi bzw. für Klausuren mache, kommen 50ct in die Büchse.
Damit werde ich mir dann nach meiner mündlichen Abiturprüfung, die irgendwann Ende April ist, Bücher kaufen. Und zwar so viele, bis das Geld alle ist. Ich hoffe, dass mich das ordentlich motivieren wird :)

Außerdem habe ich mich vorgestern mit Ovo getroffen, um T-Shirt zu bemalen. Das klingt zwar jetzt wie auf dem Kindergeburtstag. Aber es war wirklich cool. Erst haben wir uns Motive im Internet gesucht, die dann mit einem Stück Seife auf dem Oberteil vorgemalt und anschließend mit einem Textilfarbe-Stift nachgemalt.
Ich finde, dass es wirklich schön geworden ist :)

Nein, der Schriftzug 'Katja's Lesewolke' steht da eigentlich NICHT drauf :)
Dann werde ich heute hoffentlich noch etwas lesen...oder auch nicht. Mal schauen.

Liebe Grüße, Katja

P.S.: Ich habe 50 Follower. Vielen Dank an jeden Einzelnen von euch.
P.P.S.: Das Gewinnspiel läuft noch eine Woche. Wenn ihr rechts auf das Bild klickt, kommt ihr direkt zum entsprechenden Post.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)