Sonntag, 7. Oktober 2012

Ob die Ferien wirklich Ferien werden?

So ihr Lieben,
jetzt habe ich erst einmal zwei Wochen Ferien, die wir Freitag Abend auch schön begonnen haben: Wir sind ins Irish Pub gefahren und hatte ein paar schöne Stunden. Anschließend sind noch meine beiden Freundinnen mit zu mir gekommen und haben bei mir übernachtet. Hauptsache wir kommen abends um 1 Uhr wieder und kochen erst mal zwei bis drei Stunden was. Es war auf jedenfall sehr schön und lustig. Das müssen wir unbedingt noch einmal wiederholen :)

Momentan machen wir im Sportunterricht ein Tanzprojekt, bei dem wir ein Musikvideo drehen sollen. Da wir vor den Ferien nicht sehr viel geschafft haben und uns die Zeit sonst etwas knapp wird, müssen wir uns den Ferien mindestens zwei Mal treffen. Zumal zwei meiner drei Gruppenmitglieder echt anstrengend sind. Sie wollen immer nur ihre eigene Meinung durchsetzen und haben immer komplett andere Ansichten... Aber immerhin haben wir schon mal einen Teil unserer Choreo und den Rest schaffen wir auch noch irgendwie...

Zum Thema Klausuren kann ich euch sagen, dass vier von fünf schon mal geschafft sind. Pädagogik erwartet mich noch nach den Ferien. Bio habe ich sogar schon wieder...Ich habe eine der besten Klausuren aus dem Kurs :) Die Ergebnisse der anderen werde ich erst nach den Ferien erfahren...

Eigentlich habe ich mir schon länger vorgenommen, irgendwie zu arbeiten, um etwas Geld nebenbei zu verdienen, um schon mal für später zu sparen. In den Sommerferien hatte ich auch einen Nachhilfeschüler in Mathe. Doch der scheint mich momentan irgendwie nicht zu brauchen, sodass ich irgendwas anderes finden muss.
Vor ein paar Monaten habe ich mir auch überlegt, zusammen mit meiner Freundin zu kellnern. Jedoch haben wir nirgendwo eine Stelle gefunden. Entweder wollten die, das man 18 ist, oder sie hatten schon genug Leute.
Eventuell wollte ich mal in einer Bäckerei nachfragen oder im Buchladen. Vielleicht brauchen die noch Leute.
Ansonsten hatte ich gestern die Idee, eventuell auf dem Weihnachtsmarkt in so einem Verkaufsstand zu arbeiten. Allerdings weiß ich da nicht genau, wenn ich dafür ansprechen muss. Ich wollte einfach mal nächste Woche in der Touristinfo fragen, ob die was wissen.

Ganz weit oben auf meiner Ferien-To-Do-Liste stehen auch noch die Punkte lesen und bloggen. Eine Rezension ist momentan noch ausstehend, eventuell schaffe ich die heute noch..Wenn nicht, auf jedenfall nächste Woche.
Außerdem sollte ich mal intensiver an meinem Gewinnspiel arbeiten, damit es möglichst zum 3000. Aufruf auch online geht.

Fest steht, dass ich unbedingt schon mal beginnen sollte, mir Lernzettel fürs Abi zu machen, damit ich dann kurz vorher weniger Stress habe..

Mal gucken, ob meine Zeit für all das reicht, was ich gerne schaffen würde :)

Liebe Grüße,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du mir einen Kommentar schreiben magst. Ich freue mich immer über Lob oder Kritik und wünsche mir einen regen Austausch :)